25.06.2013 | Top-Thema Betriebliche Radverkehrsförderung: Dienstfahrräder im Fokus

Leasing-Modelle

Kapitel
Anschaffung von Dienstfahrrädern durch Leasing-Konzepte
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Maßgeschneiderte Leasing-Konzepte können für Unternehmen ein geeigneter und liquiditätsschonender Weg sein, um Dienstfahrräder anzuschaffen.

Mittlerweile haben sich einige Leasinganbieter auf Fahrradleasing-Konzepte spezialisiert. Zudem können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern ein Fahrrad im Wege einer Barlohnumwandlung zur Verfügung zu stellen.

Wie kann ein Förderkonzept umgesetzt werden?

Sofern Unternehmen die Einrichtung einer betrieblichen Radverkehrsförderung voranbringen wollen, sollten sie zunächst ein Projektmanagement einrichten, das Fördermaßnahmen maßgeschneidert entwickelt, umsetzt und kontinuierlich überprüft. Um betriebswirtschaftliche und steuerliche Aspekte von Vornherein in die Überlegungen einzubinden, empfiehlt es sich, frühzeitig entsprechende Fachleute einzubinden (z. B. Steuerberater).

Schlagworte zum Thema:  Leasing, Dienstfahrrad, Reisekosten, Einkommensteuer

Aktuell

Meistgelesen