News 25.08.2011 Kanzlei & Co.

Ab dem kommenden Wintersemester können sie den Studiengang Taxation belegen, der von der Hochschule Niederrhein und der Fachhochschule Düsseldorf gemeinsam angeboten wird.mehr

no-content
News 25.08.2011 Kanzlei & Co.

Die Schweiz will künftig auch für den britischen Fiskus Steuern erheben.mehr

no-content
News 24.08.2011 Kanzlei & Co.

Die Kritik am geplanten Sozialausgleichsverfahren will nicht enden. Nun schlägt die DATEV vor, für das bürokratische Verfahren die Notbremse zu ziehen.mehr

no-content
News 24.08.2011 Kanzlei & Co.

Kaum jemand dürfte es im Büro normal finden, Kollegen einfach wortlos einen Stapel Unterlagen auf den Tisch zu knallen. Bei E-Mails haben viele dagegen keine Hemmungen, sie kommentarlos weiterzuleiten. Dabei ist das mitunter ein ebenso schlechter Stil, wie die Kommunikationstrainerin Martina Dressel in Freital bei Dresden erklärt.mehr

no-content
News 22.08.2011 Kanzlei & Co.

Die Folgen der Finanzkrise auf die Unternehmensfinanzierung sind zwar weitgehend überwunden, doch kleine und junge Unternehmen müssen weiterhin gegen Kredithürden ankämpfen. Dies ist das Ergebnis einer Studie der staatlichen Förderbank Kfw.mehr

no-content
News 22.08.2011 Kanzlei & Co.

Mit dem finalen Anwendungsschreiben zu § 5b EStG sowie den endgültigen Taxonomien ist Ende September zu rechnen. Nichtbeanstandungsregel und Vereinfachungen bleiben die Antworten des BMF auf die E-Bilanz-Kritik aus der Praxis. So die zentralen Ergebnisse der Verbandsanhörung.mehr

no-content
News 22.08.2011 Kanzlei & Co.

Wer als Gesellschafter externe Unterstützung mitbringen will, muss dazu von der Satzung ausdrücklich befugt sein oder die Zustimmung der anderen Gesellschafter einholen. Nur ausnahmsweise geht es auch ohne Zustimmung oder entsprechende Satzungsregelung.mehr

no-content
News 19.08.2011 Kanzlei & Co.

Ab Dezember 2011 gibt es neue Tätigkeitsschlüssel. Was müssen Sie hierbei beachten und wo können Sie sich weiterführende Informationen einholen?mehr

no-content
News 18.08.2011 Kanzlei & Co.

Bei neu eingestellten Auszubildenden kann in vielen Fällen auf die Vorlage einer Lohnsteuerkarte bzw. einer Ersatzbescheinigung verzichtet werden. Lesen Sie jetzt, was Sie beachten müssen.mehr

no-content
News 17.08.2011 Kanzlei & Co.

Können die gemeinschaftlichen Schulden der Gesellschaft nicht mit dem Gesellschaftsvermögen gedeckt werden, so haftet auch ein bereits ausgeschiedener Gesellschafter für den Fehlbetrag im Verhältnis seines Anteils am Verlust. Dieser Anspruch verjährt laut BGH nach drei Jahren.mehr

no-content
News 17.08.2011 Kanzlei & Co.

Gute Nachrichten: Jetzt sind auch Eigenbeiträge der Arbeitnehmer zur betrieblichen Altersversorgung beitragsfrei in der Sozialversicherung. Ursache hierfür ist geändertes Steuerrecht.mehr

no-content
News 12.08.2011 Kanzlei & Co.

Fragen an den Präsidenten des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV), Hans-Christoph Seewald:mehr

no-content
News 11.08.2011 Kanzlei & Co.

Die Schweiz ist keine Steueroase mehr - deutsche Steuerbetrüger müssen sich neue Fluchtwege suchen. Für Kapitalerträge auf Schweizer Konten werden künftig genauso viel Abgaben fällig wie hierzulande. Bei Alt-Vermögen können sich Schwarzgeld-Täter "reinwaschen".mehr

no-content
News 09.08.2011 Kanzlei & Co.

Im Januar 2010 freuten sich viele Hoteliers: Die Mehrwertsteuer für Beherbergungsleistungen wurde auf 7 % gesenkt. Die Freude ist jedoch bei vielen gewichen, da einige hoch verschuldete Kommunen inzwischen eine Bettensteuer bzw. Kulturförderabgabe einführt haben. Doch noch ist offen, ob sie den Gerichten standhält.mehr

no-content
News 08.08.2011 Kanzlei & Co.

Die Bundesregierung will die seit Jahresbeginn geltende Flugticketsteuer trotz Vorwürfen der Wettbewerbsverzerrung vorerst nicht ändern oder ausweiten.mehr

no-content
News 08.08.2011 Kanzlei & Co.

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) kritisiert, dass die Steuer-ID zunehmend auch außerhalb der Steuerverwaltung genutzt wird.mehr

no-content
News 03.08.2011 Kanzlei & Co.

Nicht jeder Gesellschafterbeschluss ist allen Gesellschaftern genehm. Anfechtung kommt auch in Betracht, wenn gegen Formvorschriften verstoßen wurde. Ein häufiger Fehler ist eine unkorrekte Einberufung der Gesellschafterversammlung. Welche Fehler sind folgenschwer und wie sehen die jeweiligen Rechtsfolgen aus?mehr

no-content
News 02.08.2011 Kanzlei & Co.

Nicht nur die Zahlungsziele der Lieferanten, auch die Zahlungsziele der Kunden sind in Europa sehr unterschiedlich. Deutsche Unternehmen kassieren schnell, während sich die Spanier am längsten Zeit lassen.mehr

no-content
News 02.08.2011 Kanzlei & Co.

Nachbesserungsbedarf sehen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand bei den Vorschlägen der Europäischen Kommission zur Umsetzung von Basel III in europäisches Recht.mehr

no-content
News 01.08.2011 Kanzlei & Co.

Für den Deutschen Städte- und Gemeindebund erklärte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg: "Der FDP-Vorschlag, eine Steuerentlastung ohne Gegenfinanzierung umzusetzen, stößt auf den Widerstand der Städte und Gemeinden."mehr

no-content
News 29.07.2011 Kanzlei & Co.

Im politischen "Sommerloch" gibt es bei Schwarz-Gelb wieder Ärger um die Steuern. In der Union werden höhere Abgaben für Spitzenverdiener ins Gespräch gebracht. Die FDP ist empört.mehr

no-content
News 27.07.2011 Kanzlei & Co.

Bei der Anrede in geschäftlichen E-Mails gilt die Regel: Wie du mir, so ich dir. Berufstätige dürfen also so antworten, wie sie angeschrieben wurden, erklärt die Etikette-Trainerin Imme Vogelsang aus Hamburg.mehr

no-content
News 26.07.2011 Kanzlei & Co.

Pressemitteilungen sind auch für die steuerberatenden Berufe ein wichtiger Baustein in der Öffentlichkeitsarbeit. Doch wo lassen sich mit Steuertipps verknüpfte Kanzleiinformationen wirksam platzieren? Lesen Sie, wie Steuerkanzleien Presseportale im Internet am nutzen können.mehr

no-content
News 25.07.2011 Kanzlei & Co.

Die Ticketsteuer ärgert die Fluggesellschaften, vor allem Billigflieger fahren ihr Angebot in Deutschland herunter. Müssen jetzt die Fluggäste tiefer in die Tasche fassen?mehr

no-content
News 25.07.2011 Kanzlei & Co.

FDP und CSU haben ihre Forderung nach Steuersenkungen für die Bürger bekräftigt. Zugleich dämpfte aber CSU-Chef Horst Seehofer am Sonntag die Erwartungen hinsichtlich der Hohe der Entlastungen.mehr

no-content
News 20.07.2011 Kanzlei & Co.

Der elektronische Entgeltnachweis (ELENA) soll nach dem Willen der Bundesregierung nunmehr endgültig eingestellt werden. Damit wird eine Forderung des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV) erfüllt.mehr

no-content
News 19.07.2011 Kanzlei & Co.

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) begrüßt die Absicht der Bundesregierung, das umstrittene Verfahren zum Elektronischen Entgeltnachweis (ELENA) zu beenden. Damit wird der vom BdSt seit langem geforderte Schritt endlich vollzogen.mehr

no-content
News 08.07.2011 Kanzlei & Co.

Die Bundesregierung begrüßt die Absicht der EU-Kommission, eine Finanztransaktionssteuer auf europäischer Ebene einzuführen.mehr

no-content
News 07.07.2011 Kanzlei & Co.

Die Haufe Gruppe startet heute die "Exzellenzinitiative" für Steuerkanzleien. Was verbirgt sich dahinter und wie können Sie mitmachen?mehr

no-content
News 07.07.2011 Kanzlei & Co.

Die Grundsatzeinigung wurde im Kabinett "zur Kenntnis genommen": 2013 sollen Steuern und Sozialabgaben sinken. Über Umfang und Finanzierung wird nun bis Herbst gestritten. Minister Schäuble sieht weiter wenig Spielraum. Die "kalte Progression" aber soll angegangen werden.mehr

no-content
News 06.07.2011 Kanzlei & Co.

Egal, was das Thermometer anzeigt: Selbst im Hochsommer sind für Männer Sandalen im Büro tabu. "Dazu gibt es im Geschäftsleben keine Alternative", erklärt die Etikette-Expertin Bettina Geißler aus Norderstedt.mehr

no-content
News 06.07.2011 Kanzlei & Co.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat jetzt die Ergebnisse seiner diesjährigen Hebesatzumfrage veröffentlicht, die die standortpolitisch wichtigen mittleren und größeren Städten und Gemeinden erfasst.mehr

no-content
News 04.07.2011 Kanzlei & Co.

Nun ist es quasi offiziell: 2013 soll es Steuersenkungen geben. Wie hoch sie ausfallen werden, ist noch unklar, und das verwundert kaum. Denn große Spielräume gibt es eigentlich nicht, warnt Finanzminister Schäuble, und tritt weiter auf die Bremse - zum Ärger der FDP.mehr

no-content
News 01.07.2011 Kanzlei & Co.

Die Pläne von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso für eine eigene EU-Steuer sind in Deutschland erwartungsgemäß auf heftige Kritik gestoßen.mehr

no-content
News 30.06.2011 Kanzlei & Co.

Erst übte eine Reihe von CDU-Ministerpräsidenten deutliche Kritik an den schwarz-gelben Steuerplänen, jetzt kommt Unterstützung aus Sachsen. Wann konkret über Steuersenkungen entschieden wird, ist allerdings weiter unklar.mehr

no-content
News 22.06.2011 Kanzlei & Co.

Die Zahlen zu den laufenden Steuereinnahmen verdeutlichen, dass die Wirtschaft weiter wächst und in Deutschland deutlich mehr Steuern gezahlt werden als vom Staat angenommen. Die hohen Steuereinnahmen verdeutlichen aber auch die übermäßige Belastung der Unternehmen und Arbeitnehmer mit Abgaben und Steuern.mehr

no-content
News 21.06.2011 Kanzlei & Co.

Glaubt man einer aktuellen Studie von Unwired und Regus, haben traditionelle Büros zukünftig ausgedient. Unternehmen setzen mehr und mehr auf einen flexiblen Arbeitsstil, wo die Mitarbeiter von überall auf die Arbeitsumgebung zugreifen können.mehr

no-content
News 21.06.2011 Kanzlei & Co.

Die Delegierten der DStV-Mitgliederversammlung fordern den Gesetzgeber auf, der allein für die Rechtsanwälte erfolgten Erweiterung des Schutzes vor strafprozessualen Ermittlungsmaßnahmen schnellstens die Einbeziehung der Steuerberater folgen zu lassen.mehr

no-content
News 16.06.2011 Kanzlei & Co.

Die Gemeindefinanz-Kommission besiegelt das Scheitern der Gewerbesteuerreform der schwarz-gelben Koalition. Die Wirtschaft hofft nun wenigsten auf geringfügige Korrekturen. So sollten Kosten wie Mieten und Zinsen nicht mehr hinzugerechnet werden.mehr

no-content
News 14.06.2011 Kanzlei & Co.

Bundesbankpräsident Jens Weidmann bleibt bei seiner Ablehnung von Steuersenkungen.mehr

no-content
News 14.06.2011 Kanzlei & Co.

Steuerberatungskanzleien können von modernen PR-Maßnahmen und klassischer Öffentlichkeitsarbeit profitieren. Unser Top-Thema zeigt, wie das funktioniert.mehr

no-content
News 10.06.2011 Kanzlei & Co.

In einer Pressemitteilung weist der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (BDL) darauf hin, wie Internetkosten zusätzlich zu den Telefonkosten als Werbungskosten geltend gemacht werden können.mehr

no-content
News 09.06.2011 Kanzlei & Co.

Die Verhandlungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden über eine Reform oder Abschaffung der Gewerbesteuer sind nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" gescheitert.mehr

no-content
News 09.06.2011 Abgeltungsteuer

In der Praxis zeigt sich, dass bei der Abgeltungsteuer noch gravierende Nachteile für die Steuerzahler bestehen. Der BdSt unterstützt daher 2 neue Musterverfahren vor dem Niedersächsischen FG. Gegenstand der Verfahren ist die steuerliche Behandlung von Darlehenszinsen bei Darlehen an nahe Angehörige bzw. an eine GmbH.mehr

no-content
News 08.06.2011 Kanzlei & Co.

Die Sommerferien sind schon bald das Gespräch unter den Mitarbeitern. Dabei kann es schon mal zu Streitfragen kommen. Wann darf der Arbeitnehmer in den Urlaub? Wie wirkt sich eine Krankheit aus? Wie hält man es mit der Stückelung? Wir haben für Sie die Antworten zusammengestellt.mehr

no-content
News 06.06.2011 Kanzlei & Co.

Die unterschiedliche Besteuerung von Zusatzversorgungsrenten für in Belgien lebende Rentner ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.mehr

no-content
News 06.06.2011 Kanzlei & Co.

In der FDP gewinnt die Debatte über Steuerentlastungen angesichts des Wirtschaftswachstums wieder an Schwung.mehr

no-content
News 24.05.2011 Kanzlei & Co.

Droht das Finanzamt im Zusammenhang mit einer Betriebsprüfung ein Verzögerungsgeld an, ist Vorsicht geboten. Wer die Terminvorgaben des Finanzamts nicht beachtet, zahlt mindestens 2.500 EUR.mehr

no-content
News 24.05.2011 Kanzlei & Co.

Der neue FDP-Chef Philipp Rösler hat das Verhalten von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rund um die Steuersenkungsdebatte kritisiert.mehr

no-content
News 23.05.2011 Kanzlei & Co.

Finanzminister Schäuble erklärt den Steuerstreit zwischen Union und FDP für beendet. Vorrang vor Steuersenkungen habe die Konsolidierung des Etats. FDP-Fraktionschef Brüderle bringt derweil eine Senkung des "Soli" ins Spiel - ein nicht ganz neuer Vorschlag.mehr

no-content
Unsere themenseiten