Das BMF-Schreiben zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen ist auch für Systembetreiber von Städte-Cards als Orientierungshilfe insbesondere aufgrund der vielen Beispiele nützlich. Lässt sich ein Städte-Card-System als der Gutschein-Richtlinie unterfallend einordnen, können die mit diesem Thema verbundenen Fragestellungen unter zu Hilfenahme des BMF-Schreibens vom 2.11.2020 im Wesentlichen beantwortet werden. Gleichwohl wäre es wünschenswert gewesen, dieses praxisrelevante Thema etwa im Rahmen eines weiteren Beispiels ausdrücklich zu erläutern. Indem dies nicht geschehen ist, bleiben die steuerrechtlichen Ungewissheiten weiter bestehen. Vor diesem Hintergrund bleibt auch abzuwarten, wie sich die finanzgerichtliche Rechtsprechung zu § 3 Abs. 13 bis 15 UStG und zur Einordnung von Städte-Cards positionieren wird.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge