Private Kapitaleinkünfte in... / 2. Gliederung der Anlage KAP-BET

Die Anlage KAP-BET gliedert sich in folgende Abschnitte:

 
Zeilenangaben Bezeichnung
1 bis 3 Allgemeine Angaben
4 bis 5 Angaben zu den Beteiligungen
6 bis 13 Kapitalerträge mit inländischem Steuerabzug
14 bis 24 Kapitalerträge ohne inländischen Steuerabzug
25 bis 29 Kapitalerträge, die der tariflichen Einkommensteuer unterliegen
30 bis 35 Steuerabzugsbeträge zu Erträgen in den Zeilen 6 bis 24
36 bis 38 Anzurechnende Steuern zu Erträgen in den Zeilen 26 bis 29 sowie aus anderen Einkunftsarten

Die einzelnen Abschnitte dienen dazu, die Einkünfte aus Kapitalvermögen in zutreffender Höhe zu besteuern. Dazu gehört neben der Anwendung des zutreffenden Steuersatzes auch die Zuordnung zu den einzelnen Verlustverrechnungskreisen gem. § 20 Abs. 6 EStG, die Anwendung des Sparer-Pauschbetrags (s. hierzu die Angaben in Zeile 17 der Anlage KAP) und die Anrechnung der Kapitalertragsteuer auf die festgesetzte Einkommensteuer.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge