Rn. 35

Stand: EL 150 – ET: 04/2021

Zuzahlungen des Empfängers von Sachzuwendungen oder Geschenken mindern die Bemessungsgrundlage entsprechend, da insoweit keine StPfl auf Empfängerebene bzw eine Pauschalierungsnotwendigkeit in den Fällen bestimmter Zuwendungen an ArbN gegeben ist. Andererseits soll gemäß BMF v 28.06.2018, BStBl I 2018, 814 die Zuzahlung eines Dritten die Bemessungsgrundlage nicht mindern (so auch Eisgruber in Kirchhof, § 37b Rz 15 und 20, 19. Aufl; Ettlich in Blümich, § 37b EStG Rz 61). In dem BMF-Schreiben wird als Bsp die Beteiligung eines anderen Unternehmens an einer Incentive-Reise angeführt. Hier ist dann zur Vermeidung einer doppelten Versteuerung eine Mitteilung des die Pauschalierung durchführenden Unternehmens zu den Unterlagen zu nehmen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge