Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / (2) Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld
 

Rn. 34

Stand: EL 128 – ET: 06/2018

Grds können steuerfrei sein:

- Leistungen aus einer Krankenhaustagegeldversicherung (§ 192 Abs 4 VVG) (BFH BStBl II 1969, 489; 98, 581; BFH/NV 2009, 1625; Levedag in Schmidt, § 3 EStG Rz 6; Ross in Frotscher/Geurts, § 3 Nr 1 EStG Rz 3; zweifelnd BFH BStBl II 1972, 177; offen gelassen: BFH BStBl II 1983, 101).
- Leistungen aus einer Krankentagegeldversicherung (§ 192 Abs 5 VVG) steuerfrei sein (glA Levedag in Schmidt, § 3 EStG Rz 6; Ross in Frotscher/Geurts, § 3 Nr 1 EStG Rz 3, auch partiell für eine Praxisausfallversicherung; zweifelnd BFH BStBl II 1972, 177, letztlich offen gelassen mangels Entscheidungserheblichkeit)
 

Rn. 35

Stand: EL 128 – ET: 06/2018

Für die Frage, ob das Krankentagegeld/Krankenhaustagegeldtatsächlich steuerfrei ist, ist zu unterscheiden:

 
Nur ArbN ist anspruchsberechtigt ArbG u ArbN sind anspruchsberechtigt Nur ArbG ist anspruchsberechtigt
Rechtsfolge: Kranken-(haus-)tagegeld ist steuerfrei (BFH BStBl II 1998, 5811, BFH/NV 2006, 1093). Rechtsfolge: Kranken-(haus-)tagegeld ist steuerfrei (BFH v 13.04.2005, VI B 172/04 nv; BFH BFH/NV 2006, 1093). Rechtsfolge: Das an den ArbN gezahlte Krankentagegeld ist nicht steuerfrei, sondern stpfl (weitergeleiteter) Arbeitslohn (BFH v 25.01.2000, VI B 108/98, BFH/NV 2000, 836; BFH v 13.04.2005, VI B 172/04, nv; BFH BFH/NV 2006, 1093). Beachte: StPfl Arbeitslohn sind auch die Zuschüsse des ArbG im Krankheitsfall an aktive o ehemalige ArbN (§ 2 Abs 2 Nr 5 LStDV). S Rn 33.

1 auch, wenn der ArbG in den Beitragseinzug u in die Auszahlung der Versicherungsleistungen eingeschaltet war (BFH aaO)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge