Schrifttum:

Beckmann, Das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie – Was ändert sich für Steuerberater?, DStR 2017, 1724; Bochmann, Zweifelsfragen des neuen Transparenzregisters, DB 2017, 1310; Brill, Vermeidung von Bußgeldern bei Nichteintragung im Transparenzregister, KÖSDI 2020, 21665; Bülte, Zu den Gefahren der Geldwäschebekämpfung für Unternehmen, die Rechtsstaatlichkeit und die Effektivität der Strafverfolgung, NZWiSt 2017, 276; Busekist/Henke, Das neue Geldwäscherecht in der Nichtfinanzindustrie, DB 2017, 1567; Donath/Mehle, Anwaltliche Pflichten nach dem Geldwäschebekämpfungsergänzungsgesetz, NJW 2009, 650; Frank, Ausgewählte Spannungsfelder bei der Umsetzung geldwäscherechtlicher Vorgaben durch mehrfachqualifizierte Berufsträger, NJOZ, 2018, 1481; Frase, Das neue "Transparenzregister" – Hintergrund und Praxisfragen, KÖSDI 2018, 20651; Frese, Mitteilungspflichten gegenüber dem Transparenzregister im Rahmen der Unternehmensnachfolge, ZEV 2017, 695; Gehrmann/Wengenroth. Geldwäscherechtliche Pflichten für Güterhändler am Beispiel von Immobilienunternehmen, BB 2019, 1035; Häberle, GwG, in Erbs/Kohlhaas, Strafrechtliche Nebengesetze, Loseblatt; Hannes/Reich, ZEV-Report Gesellschaftsrecht/Unternehmensnachfolge, ZEV 2017, 700; Herzog, Geldwäschegesetz Kommentar, 3. Aufl. 2018; Kallert, Das neue Geldwäschegesetz, DStR 2008, 1661; Klugmann, Die Praxis zur Optimierung der Geldwäscheprävention und seine Auswirkungen auf die anwaltliche Praxis, NJW 2012, 641; Kotzenberg/Lorenz, Das Transparenzregister kommt – Ein dringliches Thema vor allem für Familienunternehmen, NJW 2017, 2433; Krais, Die Pläne zur Errichtung eines zentralen Transparenzregisters, CCZ 2017, 98; Krais, Zu den Änderungen der 5. EU-Geldwäscherichtlinie, NZWiSt 2018, 321; Maslo, Gruppenweite Einhaltung von geldwäscherechtlichen Pflichten bei Güterhändlern, BB 2017, 3010; Meyer/Behrendt, "Gatekeeper"-Berufe: Geldwäsche-Compliance für Rechts- und Steuerberater, PStR 2018, 140; G. Müller, Der Pflichtenkatalog für Steuerberater und andere Freiberufler nach dem Geldwäschebekämpfungsgesetz, DStR 2004, 1313; N. Müller, Transparenz auf allen Ebenen – Zur Umsetzung der Vierten Geldwäscherichtlinie, NZWiSt 2017, 87 und 121; Pelka/Hettler/Weinhausen, Mitteilungspflichten zum Transparenzregister in Treuhandfällen, DStR 2018, 1303; Ranker, Geldwäscheprävention in der Steuerberaterpraxis nach dem neuen Geldwäschegesetz: Die Risikoanalyse, DStR 2018, 699; Reger/Lang, Unterschiedliche wirtschaftlich Berechtigte in mehrstufigen Beteiligungsstrukturen aufgrund neuer BaFin-Auslegungshinweise?, BB 2019, 1282; Ruppert, Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für Steuerberater, DStR 2012, 100; Sandleben/Wittmann, Regelungen gegen Geldwäsche im Nicht-Finanzsektor, BC 2010, 464; Scaraggi-Kreitmayer, Die Identifizierung der Mandanten und weitere Kundensorgfaltspflichten der Steuerberater und Steuerbevollmächtigten nach dem neuen Geldwäschegesetz, DStR 2018, 1388; Schaub, Das neue Transparenzregister naht – Überblick über die Regelungen und praktische Auswirkungen für Personenvereinigungen, DStR 2017, 1438; Schaub, Stimmbindungsvereinbarungen im neuen Transparenzregister, DStR 2018, 871; Schröder/Blaue, Die erste Richtlinie über die strafrechtliche Bekämpfung der Geldwäsche – Auswirkungen in Deutschland, NZWiSt 2019, 161; Seibel, Vierte Geldwäscherichtlinie: Wenn die Anwaltschaft zum gesellschaftlichen Risikofaktor wird, AnwBl. 2017, 184; Sotiriadis/Heimerdinger, Die Umsetzung der 3. EG-Geldwäscherichtlinie und ihre Bedeutung für die Finanzwirtschaft, BKR 2009, 234; Talaska, Geldwäsche-Compliance in Anwalts- und Steuerberatungskanzleien, PStR 2018, 250; Vahle, Novellierung des Geldwäschegesetzes, DVP 2003, 62; Wegner, Das Geldwäschebekämpfungsgesetz – Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe und verfahrensrechtliche Besonderheiten, NJW 2002, 2276; Wegner, Geldwäschegesetz: Worauf der Steuerberater achten muss, PStR 2010, 250; Wegner, Geldwäscherisiken im Geschäfts-, Konten- und Zahlungsverkehr, Fachbeitrag PStR 29.6.2017, ID 44737682; Zentes/Glaab, Novellierung des Geldwäschegesetzes (GwG): Ausblick auf das Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention, BB 2011, 1475; Zentes/Glaab, Die ersten Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin zum GwG sind da: Was bringen sie Neues?, BB 2019, 323; Zimmermann/Raddatz, Die Entwicklung des Stiftungsrechts 2017, NJW 2018, 516.

17. Meldungen von Sachverhalten (§§ 43 ff. GwG)

18. Maßnahmen der Aufsichtsbehörde (§ 51 GwG)

19. Mitwirkungspflichten gegenüber der Aufsichtsbehörde (§ 52 GwG)

20. Bemessung der Geldbuße (§ 56 Abs. 2 Satz 2, Abs. 34 GwG)

1. Entwicklung des GwG

 

Rz. 298

[Autor/Stand] Die Anzeige- und Mitwirkungspflichten, die die AO und die Einzelsteuergesetze dem Stpfl. und beteiligten Dritten auferlegen, werden ergänzt bzw. verschärft durch die vielfältigen Identifizierungs-, Aufzeichnungs-, Aufbewahrungs- und Anzeigepflichten, die das Geldwäschegesetz (GwG) den "Verpflichteten" (§ 2 Abs. 1 GwG) vorschreibt.[2]...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge