Überblick

Nachfolgend werden die wichtigsten Wertpapiere und Kapitalanlagen in ABC-Form aufgeführt. Die steuerliche Behandlung im Privatvermögen wird hierbei für Jahre ab 2009 tabellarisch dargestellt. Aufgrund der Anwendungsregelungen zur Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge ist regelmäßig dahingehend zu unterscheiden, ob die Wertpapiere vor dem 1.1.2009 oder nach dem 31.12.2008 erworben wurden bzw. ob es sich um Zertifikate oder Termingeschäfte handelt.

 
Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung

Einzelfragen zur Abgeltungsteuer hat das BMF in einem umfangreichen Anwendungsschreiben vom 18.1.2016, IV C 1 – S 2252/08/10004 :017, BStBl 2016 I S. 85, beantwortet. Dieses Schreiben wurde in Einzelpunkten mit BMF, Schreiben v. 20.4.2016 (IV C 1 – S 2404/10/10005, BStBl 2016 I S. 475), v. 16.6.2016 (IV C 1 – S 2252/14/10001 :005, BStBl 2016 I S. 527), v. 3.5.2017 (IV C 1 – S 2252/08/10004: 020, BStBl 2017 I S. 739), v. 19.12.2017 (IV C 1 – S 2405/0 :008, BStBl 2018 I S. 52), v. 12.4.2018 (IV C 1 – S 2252/08/10004 :021, BStBl 2018 I S. 624), v. 17.1.2019 (IV C 1 – S 2252/08/10004 :023, BStBl 2019 I S. 51), v. 10.5.2019 (IV C 1 – S 2252/08/10004 :026, BStBl 2019 I S. 464), v. 16.9.2019 (IV C 1 – S 2252/08/10004: 027, BStBl 2019 I S. 889), v. 19.2.2021 (IV C 1 – S 2252/19/10003 :007, BStBl 2021 I S. 296) und v. 3.6.2021 (IV C 1 – S 2252/19/10003 :002, BStBl 2021 I S. 723) präzisiert.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge