IAB können dafür genutzt werden, Aufwendungen aus Investitionen in frühere WJ zu verlagern. Diese Gewinnverschiebung ist der gesetzliche Sinn und Zweck des § 7g EStG. Bei Mitunternehmerschaften schafft die Rechtsprechung[31] – und daran anschließend die Finanzverwaltung[32] – Gestaltungsmöglichkeiten bei den Auswirkungen im Gesamthandsvermögen und Sonder-BV. Kostengemeinschaften können IAB dagegen nicht nutzen.

 

Service: BFH v. 15.11.2017 – VI R 44/16, EStB 2018, 81; Schumann, § 7g EStG 2015: Das neue BMF-Schreiben vom 20.3.2017 – Klärung von Zweifelsfragen, EStB 2017, 248; Paus, Gesetzliche Umstrukturierung beim Investitionsabzugsbetrag – Neue Regeln bringen neue Rechtsfragen und neue Gestaltungsmöglichkeiten, EStB 2016, 107 abrufbar unter steuerberater-center.de

 

Selbststudium nach § 15 FAO mit dem EStB: Zu diesem Beitrag finden Sie eine Lernerfolgskontrolle bis zum 30.6.2021 unter https://www.otto-schmidt.de/15fao

[32] BMF v. 26.8.2019 – IV C 6 - S 2139-b/07/10002-02 – DOK 2019/0716523, EStB 2019, 412 = BStBl. I 2019, 870.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge