Fischer/Pahlke/Wachter, Erb... / 2.4 Internationaler Anwendungsbereich
 

Rz. 29

Der (reduzierte) Verschonungsabschlag[1] gilt sowohl bei unbeschränkter[2] als auch bei beschränkter[3] Steuerpflicht.[4] Bei beschränkter Steuerpflicht erfolgt keine (weitere) Kürzung des Verschonungsabschlags.

 

Rz. 30

Der Verschonungsabschlag wird aber immer nur für begünstigtes Vermögen[5] gewährt. Zum begünstigten Vermögen gehört grundsätzlich Vermögen in den EU-/EWR-Mitgliedsstaaten, nicht aber Vermögen in Drittstaaten.[6]

[1] § 13c ErbStG.
[4] S. dazu Bockhoff, ZEV 2017, 186; Köninger, ZEV 2017, 556.
[5] § 13b Abs. 2 ErbStG.
[6] § 13b Abs. 1 ErbStG und H E 13b.5 und 13b.6 ErbStR 2019.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge