Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/... / 5.3.3 Dachverbände (§ 57 Abs 2 AO)
 

Tz. 105

Stand: EL 98 – ET: 02/2020

Eine Ausnahme von der für die StBefreiung erforderlichen Unmittelbarkeit enthält § 57 Abs 2 AO.

Danach wird eine Kö, in der st-begünstigte Kö zusammengefasst sind, einer unmittelbar st-begünstigte Zwecke verfolgenden Kö gleichgestellt. Verfolgt diese Kö selbst unmittelbar keine st-begünstigten Zwecke, so müssen alle angeschlossenen Kö ausnahmslos st-befreit sein. Verfolgt diese Kö dagegen auch selbst unmittelbar st-begünstigte Zwecke, so ist die Mitgliedschaft einer nicht st-begünstigten Kö unschädlich, sofern keine Förderung der nicht st-begünstigten Kö durch Rat und Tat erfolgt (s AEAO Nr 3 zu § 57).

Kein Dachverband iSd § 57 Abs 2 AO liegt bei sog "Zwischen-Holdings" vor. Zur Behandlung derartiger "Zwischen-Holdings" s Jost (in Poll, Bilanzierung und Besteuerung der Unternehmen, Schäffer-Poeschel Vlg, 179, 203).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge