Schlagwörter

Steuerberaterprüfung, Bewertung, Chancengleichheit

 

Rechtsfrage (Thema)

Folgt aus dem Grundsatz der Chancengleichheit das verfassungsrechtliche Gebot, Aufsichtsarbeiten für die Korrektur zu anonymisieren? Hat die Durchführung des Überdenkungsverfahrens unter Anwendung der Verfahrensvorschriften für die Bewertung der Aufsichtsarbeit zu erfolgen?

 

Zulassung

- Zulassung durch BFH -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

StBerG § 37; DVStB § 18 Abs. 1 S. 4, §§ 25, 29; GG Art 3; GG Art 12

 

Verfahrensgang

FG Hamburg (Entscheidung vom 24.10.2018; Aktenzeichen 1 K 24/16)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge