BFH IV R 68/97 (NV)
 

Entscheidungsstichwort (Thema)

Bewertung von Vieh mit den neuen Gruppenwerten der Finanzverwaltung

 

Leitsatz (NV)

1. Auch wenn ein Landwirt sein Vieh mit den alten Durchschnittswerten der Finanzverwaltung in der Schlußbilanz zum 30. Juni 1994 angesetzt hat, ist es nicht möglich, es auch in der Schlußbilanz zum 30. Juni 1995 mit diesen Werten zu bewerten.

2. Die Gerichte können ihren Entscheidungen den von der Finanzverwaltung (BMF-Schreiben vom 22. Februar 1995, BStBl I 1995, 179) neu festgesetzten Gruppenwert von 1.350 DM für eine Milchkuh als zur Vereinfachung dienende Regelung zugrunde legen.

3. Der Schlachtwert von Milchkühen ist bei der Bemessung von Absetzungen für Abnutzungen zu berücksichtigen.

 

Normenkette

EStG § 4 Abs. 1, § 6 Abs. 1 Nr. 1 Sätze 1-2, 4, § 7 Abs. 1, § 13; HGB § 240 Abs. 4, § 252 Abs. 1 Nr. 6

 

Verfahrensgang

FG Baden-Württemberg

 

Fundstellen

Haufe-Index 55390

BFH/NV 1999, 596

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge