Aktuelle FG-Rechtsprechung ... / d) Einmalige Zuzahlung des Arbeitnehmers zu überlassenem betrieblichen Kfz

Leistet der Arbeitnehmer eine einmalige Zuzahlung zur Anschaffung eines ihm auch für private Zwecke überlassenen Kfz, ist die Zuzahlung gleichmäßig auf die Nutzungsdauer des Kfz zu verteilen. Sie mindert den monatlich zu versteuernden geldwerten Vorteil, wenn zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer die Dauer der Nutzungsüberlassung ausdrücklich vereinbart wurde (gegen R 8.1 Abs. 9 Nr. 4 S. 2 und 3 LStR).

FG Nds. v. 16.4.2018 – 9 K 162/17, EFG 2018, 1170; Rev. eingelegt, Az. des BFH: VI R 18/18

FG Nds. v. 16.4.2018 – 9 K 210/17, EFG 2018, 1626; Rev eingelegt, Az. des BFH: VI R 19/18

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge