Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Stücklohn

Stand: EL 113 – ET: 09/2017

Als Stücklohn bezeichnet man den für die ausgebrachte Menge gezahlten > Lohn im Gegensatz zum gezahlten > Lohn für die verbrauchte Zeit (Zeitlohn). Der Stücklohn kann in einen Stückgeldlohn und in einen Stückzeitlohn gegliedert werden, je nachdem, ob eine Menge oder eine Zeit vorgegeben ist. Zur Berechnung von Zuschlägen bei Stücklohnempfängern > Lohnzuschläge Rz 25. Ergänzend > Heimarbeiter, > Akkordlohn.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge