Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Sportanlagen

Stand: EL 105 – ET: 02/2015

Die unentgeltliche Überlassung einer betrieblichen Sportanlage durch den ArbG kann eine Leistung im ganz überwiegenden betrieblichen Eigeninteresse sein und damit für den ArbN kein Arbeitslohn. Zu Einzelheiten > Arbeitslohn Rz 60 und > Sportverein Rz 2. Die Gestellung von Tennis- und Squashplätzen führt aber zu Arbeitslohn (BFH 181, 302 = BStBl 1997 II, 146); ebenso bei Gestellung von Reitpferden, Sportbooten (> Arbeitslohn Rz 87). Entsprechendes gilt bei verbilligter Überlassung (BFH/NV 1997, 473).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge