Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / D. Lohnsteuerabzug
 

Rz. 10

Stand: EL 105 – ET: 02/2015

Die Trennung nach Grund- und Splittingtarif (> Rz 1) gilt auch für den LSt-Abzug. Dort wird die LSt für die Steuerklassen I, II und IV nach dem Grundtarif und für die Steuerklasse III nach dem Splittingtarif berechnet; zu Einzelheiten > Lohnsteuertarif.

Bei der Bildung der > ELStAM (> Lohnsteuerabzugsmerkmale) werden Ehegatten/Lebenspartner, die zu Beginn des maßgebenden Kalenderjahres einen > Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen > Aufenthalt in Deutschland haben (> Unbeschränkte Steuerpflicht) und nicht dauernd getrennt leben, grundsätzlich in die Steuerklasse IV eingeordnet. Sie werden in die Splittingsteuerklasse III eingeordnet, wenn der Ehegatte/Lebenspartner des ArbN keinen Arbeitslohn bezieht oder auf Antrag beider Ehegatten/Lebenspartner der geringer Verdienende in Steuerklasse V. Auch verwitwete ArbN, die Anspruch auf das Witwen/Partnerhinterbliebenen-Splitting haben (> Rz 5 – 6), erhalten Steuerklasse III. Zu Einzelheiten > Steuerklassen; ergänzend > Dauernd getrennt lebende Ehegatten.

Bei Anwendung der Steuerklassen V und VI ist eine an sich gebotene Ableitung der LSt nach dem Splittingtarif rechtstechnisch nicht möglich. In diesen Fällen ist die nach dem Splittingtarif zutreffende ESt bei einer > Veranlagung von Arbeitnehmern vom FA festzusetzen. Zur Pflichtveranlagung vgl § 46 Abs 2 Nr 3a EStG.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge