Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Schornsteinfeger

Stand: EL 107 – ET: 09/2015

Ein Schornsteinfeger, der zur Berufsausübung seine Kunden aufsucht, übt eine Auswärtstätigkeit aus. Zum Abzug von WK > Reisekosten. Für jeden Arbeitstag, an dem er mehr als 8 Stunden zusammenhängend von seinem Betrieb (falls > Erste Tätigkeitsstätte; sonst von seiner Wohnung) zur Ausübung seiner Berufsarbeit abwesend ist, kann er eine Verpflegungspauschale von 12 EUR (§ 9 Abs 4a EStG) als WK geltend machen. Der Kehrbezirk ist keine ‚weiträumige Arbeitsstätte‘ iSv § 9 Abs 1 Satz 2 Nr 4a Satz 3 EStG (BMF vom 24.10.2014 Tz 41, BStBl 2014 I, 1412), sodass die Fahrtkosten dorthin nicht auf die > Entfernungspauschale Rz 28 beschränkt sind. Beiträge zur VdBS sind keine SA (BFH 241, 506 = BStBl 2014 II, 25). Ergänzend > Kaminfeger.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge