Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Sambia
 

Rz. 1

Stand: EL 107 – ET: 09/2015

Das DBA vom 30.05.1973 (BStBl 1975 I, 688) ist in Kraft getreten am 08.11.1975 (BStBl 1976 I, 7). Das DBA entspricht im Wesentlichen dem OECD-MA; > Doppelbesteuerung. Für ArbN gilt eine auf das Kalenderjahr bezogene 183-Tage-Klausel (Art 15 Abs 2; Doppelbesteuerung Rz 31). Die nach Art 20 Abs 2 Buchst b geltende nicht besteuerte Nebenverdienstgrenze für Studenten und Auszubildende beträgt 3 067,75 EUR (BMF vom 16.03.2001, BStBl 2001 I, 204).

 

Rz. 2

Stand: EL 107 – ET: 09/2015

Zur Vermeidung der Doppelbesteuerung werden in Deutschland Einkünfte aus Sambia grundsätzlich unter Beachtung von § 50d EStG (> Doppelbesteuerung Rz 70 ff) von der Besteuerung freigestellt, soweit sie nach dem DBA in Sambia besteuert werden können. Deutschland wendet insoweit aber den > Progressionsvorbehalt an (Art 23 Abs 1 Buchst a). Zur Aufteilung des Arbeitslohns > Doppelbesteuerung Rz 57 ff. Abweichend wird die sambische Steuer von Einkünften der in Deutschland ansässigen Künstler und Sportler für eine in Sambia ausgeübte künstlerische oder sportliche Tätigkeit auf die deutsche Steuer nach § 34c EStG angerechnet (Art 23 Abs 1 Buchst b iVm Art 17). In Sambia gilt ausschließlich die Anrechnungsmethode (Art 23 Abs 2).

 

Rz. 3

Stand: EL 107 – ET: 09/2015

Zu den Pauschbeträgen für Reisen nach Sambia > Anh 2 Reisekosten (Ausland). Sambia gehört zur Ländergruppe 4 (> Anh 2 Ländergruppen ). Kein Kaufkraftausgleich (BMF vom 02.07.2015, BStBl 2015 I, 512).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge