Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / d) Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen
 

Rz. 77

Stand: EL 124 – ET: 11/2020

Die von den ArbG allein zu tragenden Beiträge zur SV (> Rz 100) für Bezieher von Saison-KuG werden – auch ohne die Sonderregelungen zur Corona-Pandemie – auf Antrag erstattet (vgl § 102 Abs 4 SGB III). Ziel ist es, die Kontinuität der Arbeitsverhältnisse zu erhalten. Anders als bei der Erstattung der Beiträge zur SV auf das fiktive Entgelt beim regulären KuG wegen der Corona-Pandemie (> Rz 101 f) werden keine pauschalen Beträge, sondern exakt die vom ArbG gezahlten Beträge erstattet. Insofern kommt es auch nicht auf die Beträge an, die abzuführen gewesen wären; wenn der ArbG tatsächlich höhere oder niedrigere Beträge abgeführt hat, sind diese maßgebend. Abhängig ist die Erstattung lediglich von einem schriftlichen oder elektronischen Antrag.

 

Rz. 78–79

Stand: EL 124 – ET: 11/2020

Randziffern einstweilen frei

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge