Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer, Drogen
 

Rz. 1

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Suchtkrankheiten können zu Behinderungen führen, die eine Berücksichtigung des Kindes bei seinen Eltern über das 18. Lebensjahr hinaus rechtfertigen (§ 32 Abs 4 Satz 1 Nr 3 EStG; > Kinderfreibeträge Rz 110ff; > Kindergeld Rz 15ff). Zum Nachweis der Behinderung durch Drogenabhängigkeit vgl BFH 198, 567 = BStBl 2002 II, 738. Ergänzend > Behinderten-Pauschbetrag. Aufwendungen der Eltern, die ihr drogengefährdetes Kind in einem auswärtigen Internat unterbringen, um den Kontakt zur einheimischen Drogenszene zu unterbinden, sind keine AgB (EFG 1994, 525).

 

Rz. 2

Stand: EL 116 – ET: 01/2019

Zu den Aufwendungen eines drogenabhängigen Stpfl > Krankheitskosten Rz 10 Alkoholsucht und Raucher. Ergänzend > Raucher.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge