Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / i) Aufsichts- und Verwaltungsratvergütungen
 

Rz. 56/1

Stand: EL 98 – ET: 03/2013

Aufsichts- und Verwaltungsratvergütungen und ähnliche Zahlungen, die eine in einem Vertragsstaat ansässige Person in ihrer Eigenschaft als Mitglied des Aufsichts- oder Verwaltungsrats einer Gesellschaft bezieht, die im anderen Vertragsstaat ansässig ist, können im anderen Staat besteuert werden (Art 16 OECD-MA).

Art 16 DBA Schweiz ist nur anwendbar, wenn die Aufgaben sich auf die Überwachung der Geschäftsleitung beschränken: Das ist nicht gegeben, wenn das Mitglied des Verwaltungsrats einer KapGes auf Grund eines Anstellungsvertrags für die geschäftsführende Tätigkeit bezahlt wird (BFH 233, 385 = BFH/NV 2011, 1599). Art 16 ist aber nur anwendbar, wenn der entsandte ArbN eine zusätzliche Vergütung für seine Tätigkeit im Verwaltungsrat erhält (BFH 209, 241 = BStBl 2005 II, 547; > Spanien Rz 4/1).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge