Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / d) Studenten, Praktikanten, Auszubildende
 

Rz. 51

Stand: EL 98 – ET: 03/2013

Art 20 OECD-MA nimmt im Gastland bestimmte Bezüge von der Besteuerung aus, die ein Student, Praktikant oder Lehrling erhält. Begünstigt ist eine Person, die in dem einen Vertragsstaat ansässig ist oder unmittelbar vor der Einreise in den anderen Staat (Gastland) dort ansässig war. Unbesteuert bleiben Zahlungen aus dem Ausland für die Ausbildung oder den Unterhalt dieser Person.

Soweit nicht bereits ein DBA die deutsche Besteuerung ausschließt, werden von im Ausland ansässigen Angehörigen gewährte Unterhalts-, Schul- oder Studiengelder aus Billigkeitsgründen (auch dann) nicht zur ESt herangezogen, wenn der sie empfangende Schüler/Student/Auszubildende nur zu Zwecken der Ausbildung oder Fortbildung im Inland wohnt oder sich dort aufhält und auf die Bezüge überwiegend angewiesen ist (> R 22.2 Satz 2 EStR). Zur Besteuerung des in Deutschland erzielten Arbeitslohns beschränkt steuerpflichtiger Studenten > Beschränkte Steuerpflicht Rz 61 ff.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge