Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / e) Umschulung
 

Rz. 32

Stand: EL 110 – ET: 10/2016

Die Umschulung soll zu einer anderen beruflichen Tätigkeit befähigen (§ 1 Abs 5 BBiG). Auch wenn der Stpfl bisher noch keinen erstmaligen Berufsabschluss erworben hat, schließt § 9 Abs 6 EStG den WK-Abzug uE nicht aus; die Umschulung ist uE nicht als ‚Erstmalige Berufsausbildung‘ anzusehen (zu Einzelheiten > Rz 12, 12/1). Deshalb werden die Aufwendungen idR Werbungskosten sein (> Rz 10 ff, > Rz 30). Das gilt uE selbst dann, wenn ein bereits erwerbstätiger Stpfl ohne formale Berufsausbildung im Rahmen einer formalisierten Berufsausbildung oder eines Erststudiums außerhalb eines Dienstverhältnisses umgeschult wird.

 

Rz. 33

Stand: EL 110 – ET: 10/2016

ArbN, die arbeitslos sind und an einer Umschulung teilnehmen, entstehen solche Bildungsaufwendungen regelmäßig, um leichter eine neue Beschäftigung zu finden. Es kommt auf einen ausreichenden Veranlassungszusammenhang mit künftigen Einnahmen an; ein Bezug zur privaten Lebensführung muss auszuschließen sein (vgl BFH 201, 156 = BStBl 2003 II, 403). Das ist stets gegeben, wenn die Umschulung beim künftigen ArbG stattfindet (vgl BFH/NV 2003, 474: Umschulung einer Verkäuferin zur Arzthelferin), ein ArbG eine Anstellung bei erfolgreichem Abschluss der Bildungsmaßnahme in Aussicht stellt (vgl BFH vom 22.07.2003 VI R 39/02 – nv [HaufeIndex 1067370]: Umschulung einer Buskraftfahrerin zur Fahrlehrerin; BFH 207, 393 = BStBl 2005 II, 202: Umschulung einer Stewardess zur Pilotin), oder sich aus anderen Umständen ergibt, dass eine Erwerbstätigkeit angestrebt wird (vgl BFH/NV 2003, 1319: Umschulung eines Bankkaufmanns zum Verkehrsflugzeugführer). Es kann sich bei den Aufwendungen aber auch um BA handeln, wenn mit der Umschulung eine gewerbliche oder andere selbständige Tätigkeit angestrebt wird (vgl BFH/NV 2003, 476: Umschulung eines Diplom-Betriebswirts zur Tätigkeit als Immobilien- und Finanzierungsmakler). Zu weiteren Beispielen > Rz 70 Umschulung. Fehlt ein beruflicher Veranlassungszusammenhang, kommt ein Abzug als SA in Betracht (> Rz 51).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge