Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / Zusammenfassung
 

Auf einen Blick:

Bekleidung, auch wenn sie bei der Arbeit getragen wird, ist typisierend mit dem Grundfreibetrag abgegolten. Zu Werbungskosten führen nur Aufwendungen für die typische Berufsbekleidung, die für den Arbeitnehmer ein Arbeitsmittel ist (§ 9 Abs 1 Satz 3 Nr 6 EStG). Die Abgrenzung wird hier im Einzelnen dargestellt. Stellt der ArbG/Dienstherr typische Berufskleidung, bleibt das steuerfrei (§ 3 Nr 4 und Nr 31 EStG).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge