| Rerentenentwurf

Weitere Änderungen zur vollständigen Gleichbehandlung von Lebenspartnern

Gleichbehandlung von Lebenspartnern mit Eheleuten
Bild: Haufe Online Redaktion

Ein neuer Referentenentwurf soll den noch verbliebenen Anpassungsbedarf zur steuerlichen Gleichbehandlung von Lebenspartnern umsetzen.

Mit dem Gesetz zur Änderung des Einkommensteuergesetzes in Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 7.5.2013 (Gesetz vom 15. Juli 2013, BGBl. I S. 2397) war zum Ende der 17. Legislaturperiode kurzfristig zunächst die steuerliche Gleichbehandlung von Lebenspartnern nur für das Einkommensteuerrecht umgesetzt worden. Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens hatte die Bundesregierung angekündigt, einen etwaigen Bedarf an Folgeänderungen sorgfältig zu prüfen und diesen im Rahmen eines ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens zu Beginn der 18. Legislaturperiode umzusetzen.

Das Gesetz passt folgende Gesetze und Verordnungen an:

  • Einkommensteuergesetz
  • Einkommensteuer-Durchführungsverordnung
  • Abgabenordnung
  • Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung
  • Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz
  • Bewertungsgesetz
  • Bundeskindergeldgesetz
  • Eigenheimzulagengesetz
  • Wohnungsbau-Prämiengesetz
  • Dritten Buch Sozialgesetzbuch
  • Energiesteuergesetzes
  • Melderechtsrahmengesetzes
  • Bundesmeldegesetz
  • Zweite Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung
  • Kaffeesteuerverordnung
  • Schweizerische Konsultationsvereinbarungsverordnung

Schlagworte zum Thema:  Lebenspartner, Eingetragene Lebenspartner, Steueränderungen

Aktuell

Meistgelesen