Wirtschaftsprüfer bleiben in die staatliche Aufsichtsaufgabe eingebunden. Bild: Haufe Online Redaktion

Um das Vertrauen in die Qualität von Unternehmensabschlüssen zu erhöhen, wird die Kontrolle der verantwortlichen Wirtschaftsprüfer reformiert.

Der Bundestag beschloss am 3.12.2015 die Einrichtung einer Abschlussprüfer-Aufsichtsstelle beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Sie löst die bisherige ehrenamtlich geführte Aufsichtskommission ab. Damit setzt der Bundestag entsprechende EU-Vorgaben um. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums soll das bisherige Personal aber so weit wie möglich in das neue Aufsichtsgremium übernommen werden.

Schlagworte zum Thema:  Jahresabschluss, Jahresabschlussprüfung, Abschlussprüfung

Aktuell
Meistgelesen