| OFD

Bundestagung der Steuerfahndungsreferenten

Freiburg von oben
Bild: Pino Madeo ⁄

"Je besser wir kooperieren, desto schlagkräftiger sind wir", so Oberfinanzpräsidentin Andrea Heck bei der Eröffnung der Bundestagung der Steuerfahndungsreferenten in Freiburg.

Vom 9. bis 11. Juni 2015 treffen sich hier Spezialisten aus allen Bundesländern sowie aus dem benachbarten Ausland, um Strategien auszutauschen und von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Organisierte Kriminalität und Steuerhinterziehung machen vor Landesgrenzen keinen Halt. Bundesweit und europaweit setzen die Behörden zur Bekämpfung des Steuerbetrugs daher immer stärker auf Zusammenarbeit, mit guten Erfolgen.

Der europäische Binnenmarkt und die technische Entwicklung erfordern dabei ein koordiniertes Vorgehen. Auf der Tagesordnung der Steuerfahnder stehen daher unter anderem die Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs und die IT-Fahndung. Ein weiteres Thema ist die bewährte Zusammenarbeit der Finanzverwaltung mit den Landeskriminalämtern.

Bereits jetzt ist geplant, die gemeinsamen Treffen im Jahr 2016 fortzusetzen.

OFD Karlsruhe v. 10.6.2015

Haufe Online Redaktion

Steuerfahndung, Steuerhinterziehung, Betrug