16.04.2012 | Versicherungen & Beiträge

Von der Leyen: Rentenbeitrag wird weiter sinken

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat angesichts gut gefüllter Sozialkassen bekräftigt, dass die Rentenbeiträge nächstes Jahr weiter reduziert werden.

"Wir haben bereits in diesem Jahr die Rentenbeiträge gesenkt, weil die Rentenkassen gut gefüllt sind. Und wir werden ihn auch im nächsten Jahr senken können. So viel steht bereits fest", bekräftigte die CDU-Politikerin am 14.4.2012 in einem Zeitungsbericht.

Mittelfristig stabiler Satz von 19,2 % in Aussicht

Eine konkrete Zahl nannte sie nicht. Mitte März hatte von der Leyen aber bereits angekündigt, dass der Beitrag 2013 auf 19,2 % abgesenkt werden und und in der mittelfristigen Finanzplanung dann stabil bleiben solle (s. News v. 1.3.2012). Zum 1. Januar dieses Jahres war der Rentenversicherungsbeitrag um 0,3 auf 19,6 % reduziert worden.

Aktuell

Meistgelesen