| Versicherungen & Beiträge

Neue DAK Gesundheit ab April ohne Zusatzbeitrag

Die neue Krankenkasse DAK-Gesundheit verzichtet ab April 2012 auf die Erhebung eines Zusatzbeitrags.

Das teilte die DAK am 18.10.2011 auf ihrer Homepage mit. Die DAK und die BKK Gesundheit schließen sich zum 1.1.2012 zu einer neuen Kasse zusammen. Das neue Unternehmen werde günstiger und biete mehr Leistungen, so die DAK.

Die DAK-Gesundheit ist mit rund 6,6 Mio. Versicherten die drittgrößte deutsche Kasse. Der Haushalt soll rund 20 Mrd. EUR betragen. Die DAK und die BKK Gesundheit zählten zu den ersten gesetzlichen Versicherungen, die seit Anfang vergangenen Jahres einen Zusatzbeitrag von 8 EUR je Monat erheben.

Aktuell

Meistgelesen