16.01.2013 | Kassenwahl

Viele Versicherte wechselten 2012 die Kasse

Viele Versicherte wechselten 2012 die Krankenkasse.
Bild: Haufe Online Redaktion

Zwischen den einzelnen gesetzlichen Krankenkassen gab es im vergangenen Jahr große Versichertenbewegungen. Denn viele Versicherten machten von ihrem freien Kassenwahlrecht Gebrauch.

Die großen Gewinner in der gesetzlichen Krankenversicherung waren die Techniker Krankenkasse (TK) und die AOK.

Bei der BARMER GEK, der größten Krankenkasse, stieg die Mitgliederzahl um 36.000 auf insgesamt 6,7 Mio., teilte ein Sprecher mit. Derzeit sind 8,6 Mio. Menschen dort versichert.

Die TK gewann 262.000 Mitglieder und mit deren familienversicherten Angehörigen insgesamt 284.000 Versicherte hinzu. Die TK hat nun 8,3 Mio. Versicherte. Attraktiv war hier sicher der für 2013 zugesagte Bonus von bis zu 80 EUR.

Die Ortskrankenkassen legen auch zu

Die AOKen verzeichnen einen Zuwachs von 166.000 Mitgliedern und netto 98.000 Versicherten, wie ein AOK-Sprecher in Berlin mitteilte. Dass das Plus bei den Versicherten geringer ausfällt als das bei den Mitgliedern, sei besonderen Konstellationen geschuldet - etwa wenn ein zahlendes Mitglied mit mehreren mitversicherten Kindern zu einer anderen Kasse wechselt. Die 11 AOKen haben insgesamt 24,4 Mio. Versicherte.

Rückläufige Versichertenzahlen

Die DAK-Gesundheit musste nach Angaben eines Sprechers einen Verlust von 104.000 Versicherten hinnehmen und gibt nun 6,4 Mio. Menschen Versicherungsschutz. Grund dafür sei, dass die Kasse in den ersten 3 Monaten des Jahres noch einen Zusatzbeitrag erhoben habe und zudem wegen der vielen Älteren unter den Versicherten auch überdurchschnittlich viele Todesfälle zu verzeichnen habe.
Bei den Betriebskrankenkassen gab es Ende des Jahres 11,7 Mio. Versicherte und 8,5 Mio. Mitglieder - nach 12,7 und 9,1 Mio. im Jahr zuvor. Es gibt derzeit 109 Betriebskrankenkassen, von denen 13 Prämien ausschütten. Vor einem Jahr waren es noch 119 Betriebskrankenkassen.

Verteilung nach Kassenarten

Die Ersatzkassen insgesamt zählen 25,9 Mio. Versicherte, die Innungskrankenkassen 5,5 Mio. und bei der Landwirtschaftlichen Krankenkassen sind 0,8 Mio. Menschen versichert. Die Knappschaft-Bahn-See zählt 1,8 Mio. Versicherte.
Derzeit gibt es 134 gesetzliche Krankenkassen. Vor 20 Jahren waren es noch 1.223 Kassen.

Schlagworte zum Thema:  Gesetzliche Krankenversicherung, Krankenkasse, Kassenwahl, Krankenkassenwechsel

Aktuell

Meistgelesen