| Betreuungsgeld

Zahl der Betreuungsgeldanträge steigt

Eltern, die ihr Kind selbst betreuen, erhalten Betreuungsgeld
Bild: MEV-Verlag, Germany

Seit 1.8.2013 kann das politisch lang umstrittene Betreuungsgeld beantragt werden. Bislang hat kein Boom auf das Betreuungsgeld eingesetzt. Die Zahl der Betreuungsgeldanträge steigt jedoch - allerdings regional unterschiedlich.

Mehr als 100.000 Eltern, die für ihr Kind keine öffentlich geförderte Betreuung in Anspruch nehmen, haben 4 Monate nach Einführung des Betreuungsgeldes einen Antrag gestellt. Das ergab eine Presseumfrage bei den für das Betreuungsgeld zuständigen Ministerien und Behörden der 16 Bundesländer. Auch eine erste Bilanz im September war bereits positiv (s. News v. 10.9.2013).

Die großen Bundesländer sind Spitzenreiter beim Betreuungsgeld

Spitzenreiter beim Betreuungsgeld ist Nordrhein-Westfalen mit 27.784 Anträgen bis zum 6.12.2013. Dahinter folgen Bayern mit knapp 25.000 Anträgen (Anfang Dezember) und Baden-Württemberg mit 22.034 Anträgen Ende November.

Regional unterschiedliche Akzeptanz des Betreuungsgeldes

In Hessen belief sich die Zahl der Betreuungsgeldanträge demnach auf 9.189, in Rheinland-Pfalz auf 4.108, allerdings zum Stichtag Ende Oktober. In Schleswig-Holstein waren es Ende November/Anfang Dezember 4.041 Anträge, in Hamburg 2.076, in Thüringen 1.641, im Saarland 1.401, in Bremen 713, in Brandenburg 624, in Mecklenburg-Vorpommern 603 und in Sachsen-Anhalt 370. Die Behörden in Berlin und Sachsen bestätigten der Zeitung für Ende Oktober 962 beziehungsweise 2423 Antragsteller. Niedersachsen machte keine Angaben.

Wer erhält Betreuungsgeld?

Das von der CSU durchgesetzte Betreuungsgeld ist eine Leistung für Eltern, die für ihre Kleinkinder weder einen Platz in einer Kindertagesstätte noch eine staatlich geförderte Tagesmutter beanspruchen. Das Betreuungsgeld beträgt seit dem 1.8.2013 pro Kind 100 EUR monatlich, ab 1.8.2014 erhöht sich das Betreuungsgeld auf 150 EUR. Das Geld wird nur für Kinder bezahlt, die ab dem 1.8.2012 geboren wurden.

Aktuell

Meistgelesen