Umrechnungsfaktoren, Ausgleich bei vorzeitiger Inanspruchnahme einer Rente

Kurzbeschreibung

Werden Renten vorzeitig in Anspruch genommen, so kommt es durch einen verminderten Zugangsfaktor zu einer Rentenminderung. Versicherte haben u. U. bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze die Möglichkeit, diese Rentenminderung durch eine Beitragszahlung auszugleichen. Die Ermittlung des Betrags, der zu zahlen ist, um diese Minderung auszugleichen, erfolgt anhand der aufgelisteten Umrechnungsfaktoren unter Berücksichtigung des individuell bestimmten Zugangsfaktors.

Vorbemerkung

Dargestellt sind zunächst die Umrechnungsfaktoren, mit deren Hilfe der Beitrag ermittelt werden kann, der nötig ist, die aus dem vorzeitigen Rentenbezug resultierenden geringeren persönlichen Entgeltpunkte auszugleichen (erste Tabelle).

Für je einen persönlichen Entgeltpunkt ist der Betrag zu zahlen, der sich ergibt, wenn – unter Berücksichtigung des Zugangsfaktors – der zum Zeitpunkt der Beitragszahlung geltende Beitragssatz auf das für das Kalenderjahr der Beitragszahlung bestimmte vorläufige Durchschnittsentgelt angewendet wird.

Dargestellt sind auch die Umrechnungsfaktoren, mit deren Hilfe aus einem bestimmten Beitrag der entsprechende Zuschlag an persönlichen Entgeltpunkten berechnet werden kann (zweite Tabelle).

Die Tabellen enthalten die Werte der letzten 4 Jahre.

Umrechnungsfaktoren zur Ermittlung des Beitragsaufwandes (Jahre 2017 bis 2020)

Umrechnungsfaktoren für die Ermittlung des Beitrags aus den geminderten persönlichen Entgeltpunkten

Formel:

Beitragsaufwand = Geminderte persönliche Entgeltpunkte (Abschlag) x Umrechnungsfaktor
Zugangsfaktor
geminderte persönliche Entgeltpunkte in der Beitragszahlung im Jahr
  2017 2018 2019 2020
allgemeinen RV (West) 6938,2610 7044,3780 7235,5860 7542,4860
knappschaftlichen RV (West) 9201,5440 9354,6310 9608,5470 10016,0970
allgemeinen RV (Ost) 6198,7501 6262,7827 6674,8948 7049,0523
knappschaftlichen RV (Ost) 8220,8023 8316,7061 8863,9732 9360,8383

Umrechnungsfaktoren zur Ermittlung von Entgeltpunkten aus Beiträgen (Jahre 2017 bis 2020)

Umrechnungsfaktoren für die Ermittlung der verbleibenden geminderten persönlichen Entgeltpunkte bei Teilzahlung

Formel:

Persönliche Entgeltpunkte (Zuschlag) = Beitragsaufwand x Umrechnungsfaktor x Zugangsfaktor
geminderte persönliche Entgeltpunkte in der Beitragszahlung im Jahr
  2017 2018 2019 2020
allgemeinen RV (West) 0,0001441283 0,0001419572 0,0001382058 0,0001325823
knappschaftlichen RV (West) 0,0001086774 0,0001068989 0,0001040740 0,0000998393
allgemeinen RV (Ost) 0,0001613228 0,0001596734 0,0001498151 0,0001418630
knappschaftlichen RV (Ost) 0,0001216426 0,0001202399 0,0001128162 0,0001068280

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge