Studenten (Beiträge – KVdS) / 2.2 Höhe der monatlichen Beiträge

Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten berechnen sich ausgehend von einem Bedarfssatz nach § 13 Abs. 1 Nr. 2 und Abs. 2 BAföG.[1] Ab dem 1.8.2020 gilt ein Bedarfssatz von 427 EUR und 325 EUR, insgesamt 752 EUR.[2] Ab dem 1.10.2020 werden als beitragspflichtige Einnahmen 752 EUR herangezogen. Aus diesen werden die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten und Praktikanten ermittelt.

Der monatliche Beitrag der Studenten/Praktikanten beträgt bis 30.9.2020:

 
Krankenversicherung
744 EUR x 10,22 % =
zzgl. kassenindividueller Zusatzbeitragssatz
76,04 EUR
Pflegeversicherung
ohne Beitragszuschlag für Kinderlose:
744 EUR x 3,05 % =
22,69 EUR
mit Beitragszuschlag für Kinderlose:
744 EUR x 3,3 % =
24,55 EUR

Der monatliche Beitrag der Studenten/Praktikanten beträgt ab 1.10.2020:

 
Krankenversicherung:
752 EUR x 10,22 % =
zzgl. kassenindividueller Zusatzbeitragssatz
76,85 EUR
Pflegeversicherung:
ohne Beitragszuschlag für Kinderlose:
752 EUR x 3,05 % =
22,94 EUR
mit Beitragszuschlag für Kinderlose:
752 EUR x 3,3 % =
24,82 EUR

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge