Selbstverwaltung / 1 Allgemeines

Das Besondere an dem Prinzip der Selbstverwaltung ist, dass der Bürger bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben mitwirkt. Dies geschieht durch Sozialwahlen, bei denen ehrenamtliche Vertreter der Versicherten (Rentner) und Arbeitgeber in die Organe der Sozialversicherungsträger gewählt werden.

Außer in der Sozialversicherung gibt es die Mitwirkung der betroffenen Bürger auch noch im Bereich der Kommunalverwaltung. Während die kommunale Selbstverwaltung im Grundgesetz verankert ist, ist die Selbstverwaltung in der Sozialversicherung nur durch einfaches Bundesrecht geregelt. Es würde demzufolge auch nur ein "einfaches Bundesgesetz" genügen, um die Selbstverwaltung in der Sozialversicherung aufzuheben.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge