Krankenhausbehandlung (Abre... / 2 Vergütung für psychiatrische/psychosomatische Leistungen

Die psychiatrischen Krankenhäuser, die selbstständigen psychiatrischen Abteilungen an Allgemeinkrankenhäusern, die Einrichtungen der psychosomatischen Medizin und der Psychotherapie sollen leistungsorientiert mit Tagespauschalen vergütet werden. Bis Ende des Jahres 2019 soll das Vergütungssystem für die Krankenhäuser budgetneutral umgesetzt werden und ab 2020 verhandeln die Kliniken mit den Krankenkassen auf Ortsebene ihr individuelles Budget – regionale und strukturelle Besonderheiten fließen in die Verhandlungen mit ein.[1]

Der bislang vorgesehene Übergang zu landeseinheitlichen Preisen entfällt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge