Geringfügige Beschäftigung, versicherungs-, beitrags- und melderechtliche Beurteilung bei mehreren Beschäftigungen

Kurzbeschreibung

Die tabellarische Darstellung zeigt Fallkonstellationen von 2 oder mehr nebeneinander ausgeübten Beschäftigungen auf, wobei stets mindestens eine geringfügige Beschäftigung beteiligt ist. Die Übersicht gibt Auskunft über die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen der jeweiligen Konstellation.

Vorbemerkung

Diese Tabelle verschafft einen schnellen Überblick, wie zeitgleich

  • eine geringfügig entlohnte Beschäftigung neben einer anderen, nicht geringfügig entlohnten Beschäftigung, oder
  • eine geringfügig entlohnte Beschäftigung neben einer weiteren geringfügigen Beschäftigung sowie
  • eine kurzfristige Beschäftigung neben einer weiteren Beschäftigung

sozialversicherungsrechtlich zu beurteilen ist. Außerdem wird auf das Melderecht zur Sozialversicherung und auf den steuerrechtlichen Aspekt bei jeder Konstellation eingegangen.

Geringfügige Beschäftigung: Versicherungs-, beitrags- und melderechtliche Beurteilung bei mehreren Beschäftigungen

Fallkonstellation Meldung

Abgabebelastung

Angaben gelten für die zu bewertende Beschäftigung in Spalte 1
Zu bewertende Beschäftigung 2. Beschäftigung 3. Beschäftigung BGR PGR KV (PV) RV AV

A: 2 % Einheitliche Pauschsteuer[1]

B: 20 % Pauschalsteuer[2]

C: 25 % Pauschalsteuer[3]

D: ELStAM[4]
Geringfügig entlohnt bis 400 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
109 6500[5]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[6]

Vers.frei

15 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[7]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt bis 400 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
mit Verzicht auf RV-Freiheit
109 6100[8]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[9]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG

3,6 % Beitragsanteil AN

im Privathaushalt 5 % und 13,6 %[10]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt bis 420 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
101 1111
bis 31.12.2014
Vers.pflichtig[11]

Vers.pflichtig[12]

jeweils 9,35 %
Beitragsanteil AG und AN
Vers.pflichtig [13] D
6100
ab 1.1.2015[14]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt 5 %[15]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG

3,6 % Beitragsanteil AN

im Privathaushalt 5 % und 13,6 %[16]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 450 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
109 6100[17]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt 5 %[18]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG

3,6 % Beitragsanteil AN

im Privathaushalt 5 % und 13,6 %[19]
Vers- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt bis 450 EUR mtl. (Aufnahme nach 31.12.2012)
mit Antrag auf Befreiung von RV-Pflicht
109 6500[20]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[21]
Vers.pflicht befreit
15 % Beitragsanteil AG
im Privathaushalt 5 %[22]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
Geringfügig entlohnt 100 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
109 6500[23]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[24]

Vers.frei

15 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt: 5 %[25]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
Geringfügig entlohnt 100 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
mit Verzicht auf RV-Freiheit
109 6100[26]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[27]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG
3,6 % Beitagsanteil AN

im Privathaushalt 5 % und 13,6 %[28]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
Geringfügig entlohnt 100 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
109 6100[29]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[30]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG
3,6 % Beitagsanteil AN

im Privathaushalt 5 % und. 13,6 %[31]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
Geringfügig entlohnt 100 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
109 6500 [32]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[33]

Vers.frei

15 % Pauschalbeitrag AG

im Privathaushalt 5 % [34]
Vers.- und beitragsfrei A, alternativ auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
mit Befreiung von der RV-Pflicht
Geringfügig entlohnt 150 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
109 6500[35]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[36]

Vers.pflicht befreit

15 % Beitragsanteil AG

im Privathaushalt 5 %[37]
Vers.- und beitragsfrei A, auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
mit Befreiung von der RV-Pflicht
Geringfügig entlohnt bis 150 EUR mtl.
(Aufnahme vor 1.1.2013)
mit Verzicht auf RV-Freiheit
109 6100[38]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[39]

Vers.pflichtig

15 % Beitragsanteil AG

3,6 % AN

im Privathaushalt 5 % und 13,6 %[40]
Vers.- frei A, auch D möglich
Geringfügig entlohnt 300 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
Geringfügig entlohnt 150 EUR mtl.
(Aufnahme nach 31.12.2012)
von der RV-Pflicht befreit
109 6500[41]

Vers.frei

13 % Pauschalbeitrag AG

Privathaushalt 5 %[42]

Vers.pflicht befreit

15 % Beitragsanteil AG

im Privathaushalt 5 %[43]
Vers. frei A, auch D möglich
Geringfügig entlohnt ...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen