Betriebskrankenkasse / Zusammenfassung
 

Begriff

Betriebskrankenkassen (BKK) können auf Initiative des Arbeitgebers errichtet werden. Voraussetzung ist, dass

  • in dem Betrieb regelmäßig mindestens 1.000 Versicherungspflichtige beschäftigt werden,
  • die Mehrheit der im Betrieb Beschäftigten der Errichtung der Betriebskrankenkasse zustimmt und
  • die Aufsichtsbehörde ihre Genehmigung hierzu gegeben hat.
 

Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung

Sozialversicherung: Die Genehmigung von Betriebskrankenkassen durch die Aufsichtsbehörde sind in den §§ 147 ff. SGB V geregelt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge