| Rente mit 63, Mütterrente, Erwerbsminderungsrente

BMAS: Fakten und Fragen zum Rentenpaket

Bundesministerium informiert über Leistungen im Rentenpaket
Bild: MEV-Verlag, Germany

Das Rentenpaket der Regierung mit der abschlagsfreien Rente ab 63 und verbesserter Mütterrente ist auf dem Weg. Das zuständige Bundesministerium stellt im Internet unter dem Motto „Nicht geschenkt, sondern verdient“ alle Fakten zum Rentenpaket zusammen.

Das Bundeskabinett hatte am 29.1.2014 den Entwurf des RV-Leistungsverbesserungsgesetzes gebilligt (s. News v. 30.1.2014). Die Änderungen sollen bereits ab 1.7.2014 gelten. Das Rentenpaket enthält Leistungen zur umstrittenen abschlagsfreien Rente ab 63, verbesserter Mütterrente, einer Aufstockung der Erwerbsminderungsrenten und besseren Reha-Leistungen.

Informationen zum Rentenpaket

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales stellt unter www.rentenpaket.de unter dem Motto „Nicht geschenkt. Sondern verdient“ alle Fakten zum Rentenpaket zusammen und ermöglicht den Bürgern, Fragen zum Rentenpaket zu stellen. Hinzu kommen Umfrageergebnisse und Infografiken, die zum Download bereitstehen. Die Leistungen des Rentenpakets werden auf der Internetseite anschaulich erklärt.

Schlagworte zum Thema:  Mütterrente, Abschlagsfreie Rente, Erwerbsminderungsrente, Rehabilitation

Aktuell

Meistgelesen