| Pflegereform

Reform wird nun im Bundestag beraten

Pflegereform zur 1. Lesung im Bundestag
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der Bundestag berät am 26.4.2012 erstmals über die Pflegereform.

Die Koalition aus Union und FDP will damit mehr Hilfen für 500.000 Demenzkranke in Deutschland erreichen. Der Beitrag zur Pflegeversicherung soll zum 1.1.2013 von 1,95 auf 2,05 % steigen. Dies soll rund 1 Mrd. EUR mehr pro Jahr bringen.

Laut Opposition ist Reform nicht weitreichend genug. Die Zahl der Menschen mit Demenz soll laut Prognosen von 1,2 Millionen bis 2060 auf 2,5 Mio. steigen. Opposition, Pflege- und Sozialverbänden werfen der Koalition vor, sie verzögere eine nötige Großreform. Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) lässt weitere Reformschritte in einem Expertenbeirat vorbereiten.

Schlagworte zum Thema:  Pflegereform, Pflegeversicherung

Aktuell

Meistgelesen