03.07.2013 | E-Procurement

Die eProcurement-Lösung für Ihr Unternehmen

Bild: Haufe Online Redaktion

Die LSL E-Procurement Lösung ist eine webbasierte Software zur effizienten Literaturbeschaffung in Unternehmen, Kanzleien, Bibliotheken und dem Öffentlichen Dienst. Die SaaS-Lösung bündelt alle Prozesse rund um Einkauf, Verwaltung und Abrechnung von Fachliteratur und Abonnements.

Effiziente Beschaffung von Verlagsprodukten

Beim Einkauf von Fachliteratur stehen individuelle Bedürfnisse im Vordergrund. Doch eine dezentrale Beschaffung verursacht hohe versteckte Kosten. Die LSL E-Procurement Lösung für Fachmedien löst dieses Dilemma.

Die webbasierte SaaS-Lösung ist Einkaufsplattform und Kommunikationszentrale für die Literatur-Dienstleistungen von LSL. Sie bündelt alle Prozesse rund um Beschaffung, Verwaltung und Abrechnung von Fachliteratur und sorgt für mehr Effizienz und Transparenz. Mit der LSL-Lösung gewinnen Sie umfassende Kontrolle über den Einkaufsprozess, senken signifikant Kosten und reduzieren den administrativen Aufwand, der bei Verwaltung und Abrechnung von Fachliteratur, z.B. bei Abonnements anfällt.

Nutzerbedürfnisse und Wirtschaftlichkeit vereint

LSL E-Procurement ist als Einkaufs-Software in der Cloud leicht zu integrieren. Die gesamte Prozesskette der Literaturbeschaffung und  verwaltung ist unter einer Oberfläche abgebildet. Die Nutzer können selbst recherchieren und je nach User-Rechten auch im Online-Katalog von LSL bestellen und so ihren individuellen Bedarf decken. Durch Bestellfreigabe, aber auch andere Funktionen wie Auftragsverfolgung, behält die Einkaufsabteilung die volle Kontrolle über den Beschaffungsprozess.

Das Einsparpotenzial durch die Nutzung der LSL-Lösung liegt bei bis zu 25%. Denn automatisch sammelt die Software alle Medien in einer virtuellen Bibliothek, ob Print oder Online, Bücher, Zeitschriftentitel oder Abonnements. Doppelbestellungen werden vermieden, die vorhandene Fachliteratur optimal genutzt.

Bedarfsgerechte Rechnungsverarbeitung und Reporting-Funktionen sorgen für Übersichtlichkeit auf der Kostenseite. So unterstützt die LSL E-Procurement-Lösung Ihr Controlling und entlastet die Finanzbuchhaltung.

Für die IT-Abteilung bedeutet die wartungsfreie, webbasierte SaaS-Lösung von LSL wenig Aufwand. Die Software besitzt ein ausgereiftes Rechtesystem, steuerbar über die Oberfläche, und ist durch skalierbare Content-Filter gegen Missbrauch geschützt.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mehr Effizienz:Vereinfachung und Bündelung des kompletten Literatur-Beschaffungsprozesses.

  • Fachliteratur für alle Bedürfnisse: Direkter Zugriff auf umfangreichen Online-Katalog mit über 7 Millionen Fachtiteln.

  • Mehr Transparenz: Schaffung übersichtlicher Workflows mit klaren Zugriffsregelungen und Kontrollen.

  • Intensivere Literaturnutzung: Abbildung des gesamten Literaturbestands in der virtuellen Bibliothek, unkomplizierte Ausleihe.

  • Push-Informationen: Komfortable automatische Kostenreports plus aktive Erinnerungsfunktion für Abonnements.

  • Kostenersparnis bis zu 25 %: Senkung von direkten Kosten für Fachliteratur, Verminderung des administrativen Aufwands, Senkung indirekter Kosten.

  • Kostentransparenz: Umfassende Kontrolle durch bedarfsgerechte Abrechnung und Kostenaufschlüsselung.

  • Kostenfreie Portallösung: Implementierung und Software-Nutzung kostenlos, Wartung und Updates trägt LSL.

  • Flexible Integration: Komfortable, voll in SAP oder andere Systeme integrierbare E-Procurement-Software, die als schnelle SaaS-Lösung zur Verfügung steht

Für jede Branche die passende E-Procurement Lösung

Wenn Sie einen erfahrenen Dienstleister für die Beschaffung von Literatur suchen, sind Sie bei LSL richtig. Als Partner für Unternehmen, Kanzleien, den Öffentlichen Dienst und Bibliotheken haben wir uns auf Literatur-Service und E-Procurement für Fachmedien spezialisiert. Unsere Kunden bekommen bei uns alle Dienstleistungen aus einer Hand, von der persönlichen Beratung über die Beschaffung seltener Fachpublikationen bis hin zur kostenlosen Implementierung der LSL-Einkaufsplattform – einer modernen SaaS-Lösung für Ihr E-Procurement.

Die LSL E-Procurement Software ist bereits bei über 600 namenhaften Großunternehmen implementiert, u.a. E.ON, MAN, SAP und Siemens. 

> Weitere Informationen zu der eProcurement-Lösung

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  LSL, E-Procurement, Beschaffung, Literatur, Einkauf