13.01.2015 | Top-Thema Lebensversicherungsreform zum 1.1.2015 - lohnt sich das noch?

Abschlusskosten und Kostenausweis

Kapitel
Lebensversicherung: Was kostet die Unterschrift unter den Vertrag?
Bild: Haufe Online Redaktion

Wie wirken sich die Kosten eines Vertragsschlusses auf die Rendite aus? Um Anlegern klarer zu zeigen, welche Kosten mit ihrem Vertrag verbunden sind, müssen Lebensversicherungsverträge seit dem 1.1.2015 eine Kennzahl zur effektiven Kostenbelastung enthalten.

Kosten sind bei Versicherungen immer ein leidiges Thema, zumal, wenn sie undurchsichtig erscheinen. Denn zweifelsohne gibt es viele Angebote, bei denen die Kosten sehr hoch sind. In Zeiten niedriger Zinsen ist dieses Thema noch sensibler als bisher. Wer sich mit Mini-Zinsen abfinden muss, für den ist es umso wichtiger, die Kosten einer Anlage möglichst niedrig zu halten.

Ab Jahresanfang Verpflichtung zu mehr Transparenz

Um Anlegern klarer zu zeigen, welche Kosten mit ihrem Vertrag verbunden sind, müssen Lebensversicherungsverträge seit dem 1.1.2015 eine Kennzahl zur effektiven Kostenbelastung enthalten. Diese Effektivkostenquote – Reduction in Yield – gibt an, wie sich die Kosten auf die Rendite einer Police auswirken. Wie die Kalkulation genau aussehen soll, hat der Gesetzgeber allerdings nicht definiert.

Hinweis: Grenzen der neuen Effektivkostenquote

Verbraucherschützer befürchten deshalb, dass Versicherer unterschiedlich kalkulieren und somit auch in Zukunft kein aussagekräftiger Vergleich von Versicherungsprodukten unterschiedlicher Anbieter möglich sein wird.

Den teilweise sehr hohen Abschlusskosten will die Regierung auch durch die Senkung des Höchstzillmersatzes von 40 auf 25 Promille beikommen. Diese Absenkung bedeutet, dass die Unternehmen in den ersten fünf Jahren der Vertragslaufzeit die Abschlusskosten nur in Höhe von 25 Promille der Beitragssumme bilanziell anrechnen können. Neben einem stärkeren Druck auf die Abschlusskosten sollen so auch höhere Rückkaufswerte bei vorzeitiger Beendigung des Vertrags erreicht werden.

Schlagworte zum Thema:  Provision, Lebensversicherung

Aktuell

Meistgelesen