29.04.2010 | allg. Zivilrecht

Ehrenamtliche Tätigkeit ist im Urlaub erlaubt!

Ein Arbeitnehmer darf während seines Jahresurlaubs ohne Weiteres unentgeltlich, d. h. ehrenamtlich für einen gemeinnützigen Verein tätig sein.

Das Gericht entschied gegen einen Arbeitgeber, der einer Mitarbeiterin einen Verstoß gegen § 8 BUrlG vorwarf. Danach darf ein Arbeitnehmer während seines Urlaubs nämlich keine dem Erholungszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten.

Damit war die Tätigkeit einer Mitarbeiterin auf einem Weihnachtsmarkt-Stand des Vereins unschädlich. Der Arbeiter hatte die arme Frau zweimal abgemahnt und sie dann gekündigt.

Fundstelle: LAG Köln, Urteil v. 21.9.2009, Az.: 2 Sa 674/09

Aktuell

Meistgelesen