27.06.2014 | Recht gesurft im WWW

Fünf Fundstücke für Juristen

Recht gesurft im WWW: Fünf Fundstücke für Juristen
Bild: Haufe Online Redaktion

Juristen, speziell Anwälte, müssen vielseitig sein. Rechtlich müssen sie firm sein und sind es aller Gegenreden zum Trotz auch sehr oft. Doch als Selbständige brauchen sie auch eine unternehmerische Seite. Bei der WM haben sie aktuell sogar die Wasserversorgung für die Spieler sichegerstellt und für manche Mandanten müssen sie auch noch Modeberatung machen, damit der Richter nicht erblindet.

Aufgewärmte Juristenschelte: Mit einem griffigen Feindbild kann man in den Medien punkten. Nach Markus Lanz und Cathy Fischer traf es nun mal wieder die Anwälte - sie taugen nix.

Juristen regeln die WM: Im Spiel Deutschland : USA drohte kein Spieler zu verdursten. Doch auch für die Folgespiel ist die Wasserversorgung gerichtlich abgesichert.

Gründungshilfe für Juristen: Selbst der beste Judiz hilft bei den unternehmerischen Herausforderungen einer Gründung nur bedingt. Ein guter Businessplan muss her.

Juristische Finessen der Gegendarstellung: Schlechte Presse kann tödlich sein, doch eine erfolgreiche Gegendarstellung ist juristische Millimeterarbeit.

Juristischer Modeblog: Kleider machen Leute, das gilt auch vor Gericht. Notfalls müssen Anwälte als Styleberater einspringen, um ihren Mandanten das Fell zu retten.

....................................................................................................

Vgl. auch unsere frühere Surffunde im Internet Agenda 32 mit den Fundstücken:

Diskriminierung: Zu dick? Korpulenz ist kein Diskriminierungs-Kriterium.

Mediation: Zwecks Unparteilichkeit darf die Rechtsschutzversicherung den Mediator nicht vorschreiben.

Selbstjustiz: Schwierig, wenn die Angehörigen Unrecht sühnen wollen:  Der Fall Kalinka.

Schildbürgerstreich: Was bedeutet "Werktags von 7-19 Uhr"? Ein Spezialparkverbot gilt auch am Feiertag.

Wehrhafte Schiedsrichter: FIFA erlaubt Schiedsrichtern Einsatz von "Freistoß-Spray" gegen reklamierende Spieler.

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  Gründung