23.06.2014 | Statistik der BRAK

Mehr Fachanwälte im Jahr 2014

Mehr als 40000 Fachanwälte in Deutschland
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Zahl der Fachanwaltstitel ist erneut gestiegen. Zum 1.1.2014 waren insgesamt 40026 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland zugelassen, die einen Fachanwaltstitel führen dürfen.

In einer Pressemitteilung vom 20.6.2014 hat die Bundesrechtsanwaltskammer die Fachanwaltsstatistik 2014 veröffentlicht. Danach ist die Zahl der Fachanwältinnen und Fachanwälte um 2346 auf nunmehr 40026 gestiegen. 8448 Anwälte besitzen zwei oder drei Fachanwaltstitel.

Die meisten Fachanwaltstitel wurden bisher im Arbeitsrecht verliehen (9713), gefolgt vom Familienrecht (9181). Den größten Zuwachs verzeichnete die Fachanwaltschaft für gewerblichen Rechtsschutz (Zuwachs um 34,5%).

Fachanwaltsstatistik 2014

Zahlen zur Anwaltschaft der BRAK

Vgl. auch:

Fantasie-Fachanwaltstitel

Fehlende Fachanwaltsfortbildung

Spezialist für Familienrecht

Jetzt im Deutschen Anwalt Office öffnen:

Bewährung des Fachanwaltstitels für Familienrecht

Schlagworte zum Thema:  Fachanwalt, Fachanwaltsordnung, Bundesrechtsanwaltskammer

Aktuell

Meistgelesen