23.09.2016 | Herbsttagung der ARGE Kanzleimanagement

Veranstaltung zum Qualitätsmanagement in der Anwaltskanzlei

Bild: Pino Madeo ⁄

Die jährliche Herbsttagung der ARGE Kanzleimanagement am 4. November auf dem Haufe Campus in Freiburg befasst sich mit dem Qualitätsmanagement in der Rechtsanwaltskanzlei. Es geht um Erfolg durch starke Mandantenorientierung und hohe Ablaufsicherheit in den Kanzleiprozessen. Ziel ist es, den Wandel der anwaltlichen Dienstleistung aufzugreifen, um erfolgreich am Rechtsmarkt zu bestehen.

Die Herausforderungen für eine erfolgreiche Kanzlei wachsen stetig, insbesondere steigern sich die Erwartungen der Mandanten an die Kanzleileistung als Ganzes und sie werden immer vielfältiger. Die Anforderungen des heutigen Mandanten zu erkennen und darauf richtig zu reagieren, ist das Thema der Tagung.

Zur Mandantenorientierung im Internetzeitalter referiert u.a. der Vorstandsvorsitzende von e.Consul Dominik Bach mit den Schwerpunkten:

  •  moderne und sichere elektronische Kommunikation
  • Möglichkeiten die Arbeitsabläufe zu optimieren.

Weitere Themen sind die juristische, strategische und wirtschaftliche Bedeutung eines QM-Systems in der Kanzlei sowie die Einführung eines QM-Systems.

Tagungstermin:  4. November 09.00 – 17.15 Uhr,

Tagungsort: Freiburg, Haufe Campus Munzinger Straße 9, 79111 Freiburg,

Erfahren Sie hier mehr zum Programm

und melden Sie sich hier an.

Schlagworte zum Thema:  Kanzleimanagement, Kanzlei, Rechtsmarkt

Aktuell

Meistgelesen