Das Warten bzw. Verdrängen hat ein Ende. Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) ist gestartet. Nachdem Ihre beA-Karte erfolgreich importiert wurde, geht es weiter mit der Registrierung Ihres persönlichen Postfachs.

Vorbereitung und Import der beA-Karte sind mit unserer Hilfe gelungen. Nun geht es weiter mit der persönlichen Registrierung:

a. Legen Sie Ihre Sicherheitsfragen fest.

b. Erfassen Sie eine E-Mail-Adresse. Sie werden benachrichtigt, sobald in Ihrem beA Post eingeht.

Damit ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen. Sicherheitsfragen und E-Mail-Adressen können Sie in den Einstellungen jederzeit ändern und ergänzen.

1) Anmeldung am beA

a. Jetzt können Sie mit dem gelben Button

Anmelden

beginnen.

b. Es erfolgt wieder die Abfrage nach dem Sicherheits-Token.

c. Wählen Sie die Karte aus und bestätigen Sie mit OK.

d. Geben Sie zwei Mal Ihre PIN auf dem Lesegerät ein.

e. Dann haben Sie es geschafft, Sie sind „im beA drin“.

Schauen Sie sich etwas um. In den nächsten Beiträgen erfahren Sie, welche Einstellungen im beA sinnvoll sind.

Praxishinweis: Auf der Seite https://bea-abc.de informieren wir in Sachen beA.