Die Wohnungseigentümer können auch die künftige Geltung des für die Wirtschaftsperiode erstellten Wirtschaftsplans beschließen, also für rückwirkende Zeiträume auf entsprechende Anpassung verzichten.[1]

 

Genehmigungsbeschluss (künftige Genehmigung)

TOP XX Gesamt- und Einzelwirtschaftsplan

Die sich auf Grundlage der den Wohnungseigentümern mit Ladungsschreiben vom ______ übersandten Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen 20__ mit Druckdatum ______ ergebenden Hausgeldvorschüsse werden ab dem 1.1.20__ genehmigt und gelten für die Zeit vom 1.7.20__ bis 31.12.20__. Eine Verrechnung mit bislang für die Monate Januar bis Juni 20__ geleisteten Hausgeldvorschüssen findet nicht statt.

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: _____

Nein-Stimmen: _____

Enthaltungen: _____

Der Versammlungsleiter verkündete folgendes Beschlussergebnis:

__________________

Der Beschluss wurde angenommen/abgelehnt.

[1] AG Langenfeld, Urteil v. 6.4.2016, 64 C 76/15.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge