Wirtschaftsplan / 1.1 Kosten

Die typischerweise in den Wirtschaftsplan einer WEG einzustellenden Positionen lassen sich in aggregierter Form für die detailliertere Aufschlüsselung (vgl. das Muster eines Wirtschaftsplans) wie folgt darstellen:

  • Versicherungsprämien
  • Grundbesitzabgaben
  • Energieversorgung
  • Hausmeister/Hausreinigung/Gartenpflege
  • Wartung der Technik
  • Kabel-TV/Satellitenanlage
  • Verwalterhonorar
  • administrative Kosten (Kontoführung/Saalmiete Versammlung/Beirat)
  • Rechtsverfolgungskosten
  • Anschaffungen/Material
  • laufende Instandsetzung
 

Praxis-Tipp

Anknüpfen an die Darstellung der Kosten

Hinsichtlich der Darstellung der Kosten – Reihenfolge und Begriffsbildungen – empfiehlt sich aus Gründen der Transparenz, an die Darstellung in der Wohngeldabrechnung anzuknüpfen. Bei der Verwendung moderner Softwarelösungen im Rechnungswesen erfolgt dies meist automatisch, wenn der Wirtschaftsplan aus dem Abrechnungsprogramm heraus generiert wird. Die Eingabe der Planzahlen vollzieht sich dabei über den für die Abrechnung verwendeten Kontenplan.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge