Verwaltungsunterlagen: Ermä... / Beschluss

TOP XX: Ermächtigung der neuen Verwaltung zur Anspruchsverfolgung hinsichtlich der Unterlagenherausgabe durch Vorverwaltung

Die zur Verwalterin der Eigentümergemeinschaft bestellte Firma ________ wird ermächtigt, namens der Wohnungseigentümergemeinschaft erforderlichenfalls die Übergabe der Verwaltungsunterlagen gegen die Vorverwalterin, Firma ________ , notfalls gerichtlich geltend zu machen. Die neubestellte Verwalterin ist insoweit zur Beauftragung eines Rechtsanwalts mit der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung des Herausgabeanspruchs ermächtigt. Die Finanzierung des Rechtsanwalts und eines ggf. erforderlich werdenden gerichtlichen Verfahrens erfolgt aus den laufenden Hausgeldern. Die Kostenverteilung erfolgt nach dem für die Verteilung der Verwaltungskosten geltenden Kostenverteilungsschlüssel nach Objekten.

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: _____

Nein-Stimmen: _____

Enthaltungen: _____

Der Versammlungsleiter verkündete folgendes Beschlussergebnis:

______________

Der Beschluss wurde angenommen/abgelehnt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge